Darknet Deep Web

Deep Web: Wie funktioniert der Zugang zum Darknet?

Google & Bing wissen fast alles. Warum nur „fast“? Mit einem Marktanteil von rund 92% ist Google bei den Suchmaschinen der Platzhirsch, Bing mit rund 3% deutlich abgeschlagen auf Platz 2, aber immerhin deutlich vor weiteren Kandidaten. Beide Suchmaschinen erfassen all Ihre Daten automatisiert und sind für immerhin für rund 95% der Weltbevölkerung die Startseite ins Internet. Alles was von Suchmaschinen nicht erfasst wird, nennt man „Deep Web“. Und dann gibt es noch einen speziell verschlüsselten Bereich, das sogenannten Darknet. Das übrigens nicht nur illegalen Zwecken dient. Technisch gesehen ist das Darknet also Teil des Deep Web.