Funktioniert File Recovery bei Android?

Datenrettungs-Kompendium

Eine File Recovery bei einem Android Handy durchzuführen, ist zwar nicht unmöglich, aber schwierig. Es kommt hierbei nämlich nicht primär auf das Betriebssystem an, sondern auf die Hardware. Das Speichermedium eines Handy ist nämlich wesentlich kleiner als eine normale Festplatte vom Computer und braucht dadurch bessere Technologien und Geräte um eine File Recovery erfolgreich umzusetzen.

Lediglich wird es beim Prozess darauf ankommen, ob das Betriebssystem Android durch einen Virus oder Trojaner geschädigt wurde und der Datenverlust somit einen Ursprung in der Software hat. Das wäre dann in diesem Fall kein großes Problem, denn das Wiederherstellen eines intakten Systems ist nicht schwierig. Viel schwieriger wird es dann, wenn sich an der Software keine Probleme feststellen lassen. Denn Die Schäden können ebenfalls am Material liegen und damit auch komplett kaputt sein. Dies kann durch stärkere Einwirkungen zustande kommen, zum Beispiel wenn das Gerät auf den Boden fällt. Schon Erschütterungen können zu einem Datenverlust führen.

Suchen Sie in jedem Fall einen Experten auf, der sich Ihren Fall anguckt. Er soll nicht in erster Linie die File Recovery durchführen, sondern das Gerät auf Fehler und Schäden untersuchen. Ist das Speichermedium kaputt, soll er versuchen es zu reparieren oder den genauen Wert nennen. Vielleicht lohnt sich die Wiederherstellung sämtlicher Daten aus finanzieller Sicht nicht.

Sollte Ihre File Recovery aber nicht im Affekt durchgeführt werden, dann können Sie sich schon im Vorfeld gegen solch einen Vorfall absichern. Es gibt auch für Android Betriebssysteme hochwertige Programme, welche sich in Ihr Gerät einarbeiten und die Daten kopieren. Ein Backup von Ihren Daten zu haben kann in vielen Situationen sehr nützlich sein und sorgt ebenfalls für einen volleren Geldbeutel. Sie müssen im Hinterkopf behalten, dass eine Datenrettung inklusive Systemwiederherstellung und Reparatur mehrere Hundert Euro kosten kann. Eine einfache Kopie zu erstellen kostet lediglich ein paar Euro und ist aus präventiver Sicht die einfachste Lösung.



Bitte beachten Sie:
Wir empfehlen zur Datenrettung unsere Software SecuPerts First Aid Kit.