Was kostet es, eine SD-Card Recovery durchführen zu lassen?

Datenrettungs-Kompendium

Eine SD-Card Recovery kann definitiv sehr teuer werden und daher sollten Sie im Vorfeld schon genau entscheiden, ob es sich für Sie lohnt. Denn die Daten auf einer SD Karte haben selten so einen hohen Wert wie auf einer Festplatte und daher ist es oftmals einfach Verschwendung von Geld die Daten zurück zu holen. Meistens haben die Daten aber einen emotionalen Wert, dieser ist nicht rational und kann daher nicht in Zahlen definiert werden. Jeder wird es verstehen, dass ein Bild mit den wichtigsten Menschen auf Ihrem Leben Ihnen einfach mehr Wert ist als nur ein paar hundert Euro. Denn genau so viel wird Sie eine SD-Card Recovery wahrscheinlich kosten. Das rührt daher, dass sich viele Experten einfach nicht mit SD Karten beschäftigen und mehr Zeit für den Prozess benötigen. Vor einer Rettung muss ja sowieso erst die Karte gereinigt werden vor Viren oder von den Schäden repariert werden. Beides ist kein Kinderspiel, denn die Karte ist sehr klein und vor allem bei Micro SD Karten liegen die Chancen auf eine erfolgreiche SD-Card Recovery wesentlich niedriger als bei einer normalen Festplatte vom PC. Sie sollten daher auch wissen, dass sich ein günstiges Angebot gar nicht lohnen wird. Im Gegenteil: Die Chancen werden nur noch niedriger. Gehen Sie nicht auf Second Hand Shop Angebote ein, sondern holen Sie sich einen richtigen Experten. Jemanden, der viel Erfahrung hat und am besten diese Erfahrung auf vorweisen kann. Natürlich haben diese Leute ihren Preis, aber dafür stimmt die Qualität.

Zuerst wird die Karte untersucht, dann wird die Diagnose gestellt, der ungefähre Preis wird ausgehandelt und die Reparatur wird durchgeführt. Sobald diese erfolgreich war, kommt die SD-Card Recovery und wird ebenfalls noch einmal berechnet. Ihren Daten sollten dann, wenn alles gut läuft, wieder an ihrem rechtmäßigen Platz sein. Es empfiehlt sich übrigens, dass Sie danach ein Datenrettungs Programm kaufen, welches Ihre Daten vor einem Verlust schützt und zusätzlich eine perfekte Kopie Ihrer Daten als ISO speichert. Diese ISO sollten Sie dann außerhalb Ihrer SD Karte lagern und falls es mal wieder zu Komplikationen kommt, haben Sie Ihre Daten direkt parat und können den aktuellen Speicher einfach löschen.



Bitte beachten Sie:
Wir empfehlen zur Datenrettung unsere Software SecuPerts First Aid Kit.