WM Spielplan in der Übersicht: Auf diesen Sendern sehen Sie die FIFA Fußball-WM 2018 in Russland live und im Live-Stream
Do, 14.06.201817:00MoskauRussland5:0Saudi-Arabien-
Fr, 15.06.201814:00JekaterinburgÄgypten0:1Uruguay -
17:00St. PetersburgMarokko0:1Iran -
20:00SotschiPortugal3:3Spanien-
Sa, 16.06.201812:00KasanFrankreich2:1Australien -
15:00MoskauArgentinien1:1Island -
18:00SaranskPeru0:1Dänemark -
21:00KaliningradKroatien2:0Nigeria -
So, 17.06.201814:00SamaraCosta Rica0:1Serbien -
17:00MoskauDeutschland0:1Mexiko -
20:00Rostow am DonBrasilien1:1Schweiz -
Mo, 18.06.201814:00Nischni NowgorodSchweden1:0Südkorea -
17:00SotschiBelgien3:0Panama -
20:00WolgogradTunesien1:2England -
Di, 19.06.201814:00SaranskKolumbien1:2Japan -
17:00MoskauPolen1:2Sénégal -
Di, 19.06.201820:00St. PetersburgRussland3:1Ägypten -
Mi, 20.06.201814:00MoskauPortugal1:0Marokko-
17:00Rostow am DonUruguay1:0Saudi-Arabien-
20:00KasanIran0:1Spanien .
Do, 21.06.201814:00SamaraDänemark1:1Australien -
17:00JekaterinburgFrankreich1:0Peru -
20:00Nischni NowgorodArgentinien0:3Kroatien -
Fr, 22.06.201814:00St. PetersburgBrasilien2:0Costa Rica -
17:00WolgogradNigeria2:0Island -
20:00KaliningradSerbien1:2Schweiz -
Sa, 23.06.201814:00MoskauBelgien5:2Tunesien -
17:00Rostow am DonSüdkorea1:2Mexiko -
20:00SotschiDeutschland2:1Schweden -
So, 24.06.201814:00Nischni NowgorodEngland6:1Panama -
17:00JekaterinburgJapan2:2Sénégal -
20:00KasanPolen0:3Kolumbien -
Mo, 25.06.201816:00SamaraUruguay3:0Russland-
16:00WolgogradSaudi-Arabien2:1Ägypten ->
20:00KaliningradSpanien2:2Marokko -
20:00SaranskIran1:1Portugal -
Di, 26.06.201816:00MoskauDänemark0:0Frankreich -
16:00SotschiAustralien0:2Peru -
20:00Rostow am DonIsland1:2Kroatien -
20:00St. PetersburgNigeria1:2Argentinien -
Mi, 27.06.201816:00JekaterinburgMexiko0:3Schweden-
16:00KasanSüdkorea2:0Deutschland
20:00MoskauSerbien0:2Brasilien -
20:00Nischni NowgorodSchweiz2:2Costa Rica -
Do, 28.06.201816:00SamaraSénégal-:-Kolumbien In OnlineTV aufrufen
16:00WolgogradJapan-:-Polen In OnlineTV aufrufen
20:00KaliningradEngland-:-Belgien In OnlineTV aufrufen
20:00SaranskPanama-:-Tunesien In OnlineTV aufrufen
Sa, 30.06.201816:00KasanFrankreich4:3Argentinien -
20:00SotschiUruguay2:1Portugal -
So, 01.07.201816:00MoskauSpanien4:5Russland -
20:00Nischni NowgorodKroatien4:3Dänemark -
Mo, 02.07.201816:00SamaraBrasilien2:0Mexiko -
20:00Rostow am DonBelgien3:2Japan -
Di, 03.07.201816:00St. PetersburgSchweden-:-Schweiz In OnlineTV aufrufen
20:00MoskauKolumbien-:-England In OnlineTV aufrufen
Fr, 06.07.201816:00Nischni NowgorodUruguay0:2Frankreich -
20:00KasanBrasilien1:2Belgien -
Sa, 07.07.201816:00SamaraSchweden0:2England -
20:00SotschiRussland5:6Kroatien -
Di, 10.07.201820:00St. PetersburgFrankreich1:0Belgien -
Mi, 11.07.201820:00MoskauKoratien2:1England -
-
Sa, 14.07.2018
16:00St. PetersburgBelgien2:0England
So, 15.07.2018
17:00MoskauFrankreich4:2Kroatien -
1. Spieltag
Do, 14.06.201817:00MoskauRussland5:0Saudi-Arabien-
Fr, 15.06.201814:00JekaterinburgÄgypten0:1Uruguay -
17:00St. PetersburgMarokko0:1Iran -
20:00SotschiPortugal3:3Spanien-
Sa, 16.06.201812:00KasanFrankreich2:1Australien -
15:00MoskauArgentinien1:1Island -
18:00SaranskPeru0:1Dänemark -
21:00KaliningradKroatien2:0Nigeria -
So, 17.06.201814:00SamaraCosta Rica0:1Serbien -
17:00MoskauDeutschland0:1Mexiko -
20:00Rostow am DonBrasilien1:1Schweiz -
Mo, 18.06.201814:00Nischni NowgorodSchweden1:0Südkorea -
17:00SotschiBelgien3:0Panama -
20:00WolgogradTunesien1:2England -
Di, 19.06.201814:00SaranskKolumbien1:2Japan -
17:00MoskauPolen1:2Sénégal -
2. Spieltag
Di, 19.06.201820:00St. PetersburgRussland3:1Ägypten -
Mi, 20.06.201814:00MoskauPortugal1:0Marokko-
17:00Rostow am DonUruguay1:0Saudi-Arabien-
20:00KasanIran0:1Spanien .
Do, 21.06.201814:00SamaraDänemark1:1Australien -
17:00JekaterinburgFrankreich1:0Peru -
20:00Nischni NowgorodArgentinien0:3Kroatien -
Fr, 22.06.201814:00St. PetersburgBrasilien2:0Costa Rica -
17:00WolgogradNigeria2:0Island -
20:00KaliningradSerbien1:2Schweiz -
Sa, 23.06.201814:00MoskauBelgien5:2Tunesien -
17:00Rostow am DonSüdkorea1:2Mexiko -
20:00SotschiDeutschland2:1Schweden -
So, 24.06.201814:00Nischni NowgorodEngland6:1Panama -
17:00JekaterinburgJapan2:2Sénégal -
20:00KasanPolen0:3Kolumbien -
3. Spieltag
Mo, 25.06.201816:00SamaraUruguay3:0Russland-
16:00WolgogradSaudi-Arabien2:1Ägypten ->
20:00KaliningradSpanien2:2Marokko -
20:00SaranskIran1:1Portugal -
Di, 26.06.201816:00MoskauDänemark0:0Frankreich -
16:00SotschiAustralien0:2Peru -
20:00Rostow am DonIsland1:2Kroatien -
20:00St. PetersburgNigeria1:2Argentinien -
Mi, 27.06.201816:00JekaterinburgMexiko0:3Schweden-
16:00KasanSüdkorea2:0Deutschland
20:00MoskauSerbien0:2Brasilien -
20:00Nischni NowgorodSchweiz2:2Costa Rica -
Do, 28.06.201816:00SamaraSénégal-:-Kolumbien In OnlineTV aufrufen
16:00WolgogradJapan-:-Polen In OnlineTV aufrufen
20:00KaliningradEngland-:-Belgien In OnlineTV aufrufen
20:00SaranskPanama-:-Tunesien In OnlineTV aufrufen
Achtelfinale
Sa, 30.06.201816:00KasanFrankreich4:3Argentinien -
20:00SotschiUruguay2:1Portugal -
So, 01.07.201816:00MoskauSpanien4:5Russland -
20:00Nischni NowgorodKroatien4:3Dänemark -
Mo, 02.07.201816:00SamaraBrasilien2:0Mexiko -
20:00Rostow am DonBelgien3:2Japan -
Di, 03.07.201816:00St. PetersburgSchweden-:-Schweiz In OnlineTV aufrufen
20:00MoskauKolumbien-:-England In OnlineTV aufrufen
Viertelfinale
Fr, 06.07.201816:00Nischni NowgorodUruguay0:2Frankreich -
20:00KasanBrasilien1:2Belgien -
Sa, 07.07.201816:00SamaraSchweden0:2England -
20:00SotschiRussland5:6Kroatien -
Halbfinale
Di, 10.07.201820:00St. PetersburgFrankreich1:0Belgien -
Mi, 11.07.201820:00MoskauKoratien2:1England -
Spiel um Platz 3
-
Sa, 14.07.2018
16:00St. PetersburgBelgien2:0England
Finale
So, 15.07.2018
17:00MoskauFrankreich4:2Kroatien -
Der Spielplan der WM 2018: Alle TV Termine und der gesamte Spielplan der FIFA Fußball-WM 2018 in Russland

Alle 64 Spiele der WM 2018 können Sie in Deutschland bei ARD und ZDF live verfolgen. 32 Teams kämpfend dabei um den Thron der Fußballwelt. Kann Deutschland erstmalig den Titel verteidigen? Wer wird Weltmeister 2018 in Russland? Spielorte, TV-Übertragungen, Ergebnisse, Tore, Tabellen, News und der Spielplan der Fußball-WM 2018 in Russland – wir haben alle wichtigen Informationen in einem Überblick zur FIFA Fußball-WM in Russland für Sie zusammengefasst:

Das Eröffnungsspiel wird am Freitag, den 14. Juni 2018 um 17 Uhr angepfiffen. Im Olympiastadion Luschniki wird dann die russische Nationalmannschaft die 21. Weltmeisterschaft eröffnen. Die Gruppenphase wird vom 14. bis zum 28. Juni ausgetragen. Pro Gruppenspieltag gibt es drei Spiele: Um 14 Uhr, um 17 Uhr und um 20 Uhr. Die letzten Partien der Gruppenspieltage starten jeweils um 16 Uhr und um 20 Uhr.

Am 30. Juni beginnt die Endrunde. Im Achtel- und Viertelfinale finden jeweils zwei Spiele pro Tag statt, jeweils um 16 Uhr und 20 Uhr. Die Halbfinal-Spiele finden dann am 10. und 11. Juli jeweils um 20 Uhr statt. Das Finale wird dann am 15. Juli um 17 Uhr gespielt.

Das Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien zeigt die ARD als Free-TV-Übertragung. Ab dem Achtelfinale wechseln sich die Sender ab ARD und ZDF ab. Das Endspiel zeigt zum Schluss dann das ZDF. Die Experten Oliver Kahn und Oliver Welke werden Sie dabei begleiten. Bei der ARD ergänzt Philip Lahm nach dem Abgang von Mehmet Scholl das Team rund um Matthias Opdenhövel. Die Moderatoren beider Sender sind übrigens nicht „vor Ort“ in Russland, sondern in Baden-Baden!

Alle Spiele können Sie übrigens mit der Software OnlineTV auf dem PC und auf Ihrem Android gerät live und in voller Länge verfolgen.

Deutscher WM-Kader

Logo der FIFA Fußball WM 2018 in Russland23 Spieler darf Bundestrainer Jogi Löw für die FIFA WM 2018 nominieren. Dies sind:

Tor: Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen und Kevin Trapp

Abwehr: Mats Hummels, Jerome Boateng, Joshua Kimmich, Niklas Süle, Antonio Rüdiger, Jonas Hector, Marvin Plattenhardt und Matthias Ginter

Mittelfeld/Angriff: Ilkay Gündogan, Toni Kroos, Sami Khedira, Mesut Özil, Marco Reus, Julian Draxler, Sebastian Rudy, Timo Werner, Mario Gomez, Thomas Müller, Julian Brandt und Leon Goretzka

Die 4 Streichkandidaten, die mit im Trainingslager in Österreich und nicht mit zur WM durften waren: Bernd Leno, Jonathan Tah, Leroy Sane und Nils Petersen.

Und noch eine Randnotiz: Bundestrainer Jogi Löw hat kurz vor der WM seinen Vertrag bis zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar verlängert, Oliver Bierhoff als Manager der Nationalmannschaft sogar bis zum Jahr 2024. Beide gehören damit seit Juli 2004 zur Nationalmannschaft- wobei Jogi Löw die ersten zwei Jahren Co-Trainer von Jürgen Klinsmann war. 2024 findet die Europameisterschaft in Deutschland oder der Türkei statt. Am 24. September 2018 wird von der UEFA bekannt gegeben, welches der beiden Länder den Zuschlag zum EM 2024 erhält.

Teilnehmer der Fußball WM 2018 in Russland

Gruppe A: Russland, Saudi-Arabien, Ägypten und Uruguay

Gruppe B: Portugal, Spanien, Marokko, Iran

Gruppe C: Frankreich, Australien, Peru und Dänemark

Gruppe D: Argentinien, Island, Kroatien und Nigeria

Gruppe E: Brasilien, Schweiz, Costa Rica und Serbien

Gruppe F: Deutschland, Mexiko, Schweden und Südkorea

Gruppe G: Belgien, Panama, Tunesien und England

Gruppe H: Polen, Senegal, Kolumbien und Japan

In welcher Gruppe spielen eigentlich Italien und die Niederlande? 😊

Spielorte der FIFA Fußball-WM 2018 in Russland (alphabetisch sortiert)

Jekaterinburg: Zentralstadion (35.696 Plätze)

Kaliningrad: Kaliningrad-Stadion (35.202 Plätze)

Kasan: Kasan-Arena (45.015 Plätze)

Nischni Nowgorod: Stadion Nischni Nowgorod (44.899 Plätze)

Moskau: Olympiastadion Luschniki (81.000) und Spartak-Stadion (44.918 Plätze)

Rostow am Don: Rostow Arena (45.000 Plätze)

Samara: Kosmos-Arena (44.918 Plätze)

Saransk: Mordowia Arena (45.015 Plätze)

Sotschi: Olympiastadion Sotschi (47.659 Plätze)

Sankt Petersburg: Sankt-Petersburg-Stadion (69.500 Plätze)

Wolgograd: Wolgograd Arena (45.015 Plätze)

WM Song

Natürlich hat auch die FIFA WM 2018 in Russland einen eigenen Song. Dabei handelt es sich um Jason Derulo mit seinem Hit „Colors“: https://vimeo.com/264803958. Herunterladen können Sie das Video übrigens z.B. mit MovieJack. 😊

Liste aller bisherigen Weltmeister

Folgende Länder wurden bisher Weltmeister:

Jahr      Weltmeister      Gastgeber      
1930UruguayUruguay
1934ItalienItalien
1938ItalienFrankreich
1950UruguayBrasilien
1954DeutschlandSchweiz
1958BrasilienSchweden
1962BrasilienChile
1966EnglandEngland
1970BrasilienMexiko
1974DeutschlandDeutschland
1978ArgentinienArgentinien
1982ItalienSpanien
1986ArgentinienMexiko
1990DeutschlandItalien
1994BrasilienUSA
1998FrankreichFrankreich
2002BrasilienJapan/Südkorea
2006ItalienDeutschland
2010SpanienSüdafrika
2014DeutschlandBrasilien
2018?Russland
Infos zum WM Gastgeberland Russland

Hauptstadt: Moskau

Staatsoberhaupt: Wladimir Putin

Einwohner: 142 Millionen

Fläche: 17 Mio. km²

Währung: Rubel

Amtssprache: Russisch

Zeitzonen: UTC +2 bis UTC+12

Alle Angaben laut Wikipedia.

Was haben die Übertragungsrechte gekostet?

Genau Zahlen sind nicht bekannt. Angeblich haben die öffentlich-rechtlichen Sender zusammen rund 218 Million EUR an die FIFA überwiesen.

Maskottchen

Der Wolf Zabivaka übernimmt bei der FIFA WM 2018 die Rolle des Maskottchens. FIFA WM 2018 Russland Maskottchen Zabivaka