Windows 10 Versionen: Überblick und Tipps zur Anzeige

Windows 10 (Enterprise und Home Edition) ist Microsofts aktuelles Betriebssystem. Auch wenn es erste Gerüchte über ein mögliches Update auf „Windows 11“ gibt, ist es nach wie vor wichtig, dass Microsoft Nutzer Ihr Windows 10 immer aktuell halten und Updates für die Editionen Enterprise und Home regelmäßig einspielen. Nur so haben Sie stets alle neuen Funktionen und Ihr System ist sicher. Doch welches ist die neueste Version von Windows 10 und welche Version haben Sie im Einsatz? In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen einen Überblick die wichtigsten Updates von Microsoft geben.

Wir zeigen Ihnen darüber hinaus eine Funktion, mit der Sie ganz einfach herausfinden, welche Version aktuell bei Ihnen installiert ist und wie Sie sich Ihre Windows 10 Versionsnummer dauerhaft auf dem Desktop anzeigen lassen können.

Welche Versionen von Windows 10 gibt es?

Seit fast 6 Jahren ist Windows 10 auf dem Markt. Die Version von damals ist kaum mehr mit dem Windows 10 von heute zu vergleichen. 11 größere Windows 10 Updates, neue Versionen und zahlreiche neue Funktionen liegen zwischen Windows 10 „Threshold“, der Version vom  1. Juli 2015 und Windows 21H1, der aktuellen Version vom Mai 2021.

Anbei ein Überblick über sämtliche Windows 10 Versionen in chronologischer Reihenfolge:

Win VersionBuildCodenameErscheinungsdatum
150710240Threshold 129. Juli 2015
151110586Threshold 210. November 2015
160714393Redstone 12. August 2016
170315063Redstone 25. April 2017
170916299Redstone 317. Oktober 2017
180317134Redstone 430. April 2018
180917763Redstone 52. Oktober 2018
19031836219H121. Mai 2019
19091836319H212. November 2019
20041904120H127. Mai 2020
20H21904220H220. Oktober 2020
20H11904321H118. Mai 2021

Welches Windows 10 haben Sie installiert?

Um das herauszufinden öffnen Sie einfach die Windows-Einstellungen (Tastenkombination WIN + I) und klicken erst auf „System“ und anschließend „Info“. Hinter dem Eintrag „Version“ sehen Sie Ihre aktuelle Windows-Installation. Bei 21H1 haben Sie die aktuellste Windows 10 Version. Wird eine andere Windows Version angezeigt, besteht Handlungsbedarf denn ein neues Update ist verfügbar.

Warum es wichtig ist, Software, Betriebssystem und Treiber aktuell zu halten und regelmäßig das von Microsoft ausgegebene neue Update / Upgrade einzuspielen, haben wir Ihnen in diesem Blogbeitrag gezeigt: Software aktualisieren, Sicherheitslücken schließen

Und was Sie tun können, wenn ein Update von Microsoft einmal schief gegangen ist und wie Sie das künftig verhinder können, lesen Sie hier: Probleme mit Windows-Updates vermeiden

Windows Trick: Aktuelle Windows 10 Versionsnummer dauerhaft auf dem PC anzeigen

Und zum Abschluss noch einen kleinen Trick: Auf Wunsch können Sie sich die Nummer Ihrer Windows 10 Version auch auf dem Desktop einblenden lassen. So haben Sie die Nummer stets parat, ohne lange zu suchen.

Und so funktionierts:

  1. Geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste „regedit“ ein
  2. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor
  3. Gehen Sie in diesen Ordner hierher: „HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop“
  4. Öffnen Sie die Registry Datei: „PaintDesktopVersion“ durch einen Doppelklick
  5. Verändern Sie die Zahl im Feld „Wert“ von 0 zu 1
  6. Starten Sie den PC neu

Und schon haben Sie rechts unten eine unauffällige Anzeige Ihrer Windows 10 Versionsnummer auf Ihrem Desktop. Viel Spaß beim Ausprobieren.